Home / Haare glätten

Haare glätten

Haare glaettenHaare glätten kann man schon länger, aber wirklich gutes Haare glätten bringt einige Vorhaussetzungen ,wie ein voll funktionsfähiges Glätteisen, mit sich. Damit Sie ein wirklich gutes Ergebnis beim Haare glätten bekommen haben wir in diesem Ratgeber die wichtigsten Punkte zusammengestellt, damit das Glätteisen in ihrem Frauenzimmer beim Haare glätten auch das Maximum für Sie und vor allem für ihre Haare.

Sie werden, wenn Sie die Kriterien befolgen, die wir extra für Sie zusammengestellt haben, feststellen wie einfach und schnell Sie ihre Haare glätten können. Sie kriegen aus damit krausiges Haar in wunderschön, glänzendes und geschmeidiges und vor allem glattes Haar verwandelt, womit Sie auf dem nächsten Firmenevent definitiv positiv auffallen werden. Es gibt beim Haare glätten einige Sache wie zum Beispiel ,,der richtige Schutz “ zu beachten, damit Sie die besten Ergebnisse erzielen können und sich schon bald auf ihrer langanhaltenden und glänzende Glätte freuen können. Wir haben hier die wichtigsten Punkte zum Thema Haare glätten zusammengestellt, sodass Sie sich nicht diese mühselige Arbeit machen müssen und sich getrost zurücklehnen können.

Haare glätten- Schutz und Pflege

Der Schutz ihrer Haare steht beim Haare glätten natürlich an ganz oberster Stelle! Was bringen ihnen glatte Haare, wenn diese geschädigt sind und kein bisschen gepflegt aussehen? Ganz richtig: Gar nichts! Achten Sie beim Haare glätten also immer darauf, dass Sie ein Glätteisen mit Kermaikplatten benutzen. Keramikplatten schützen ihre Haare vor dem Austrocknen und vor Haarausfall. Wenn Sie das richtige Glätteisen gefunden haben, was ihnen den optimalen Schutz gewährleistet, kommen wir mal zum Haare glätten selber.

Der größte Fehler beim Haare glätten liegt darin, dass die meisten Frauen die Haare mit dem Glätteisen einfach  nach unten ziehen dabei halten sie die Haare auch nicht vom Kopf weg, was für noch mehr Risse sorgt. Sorgen Sie immer dafür, dass Sie ihre Haare strähnchenweise horizontal vom Kopf weg glätten, somit vermeiden Sie unschöne Risse und gehen beim Haare glätten auch schonender mit ihren Haaren um, was sich im Ergebnis ihrer Haare sichtbar machen wird. Geraude bei krauses Haar ist das ein absolutes Muss!

Jetzt zu den Glätteisen Bestsellern gelangen!

Achten Sie beim Haare glätten auch immer darauf, dass ihre Strähnchen dick genug sind. Falls Sie denken, dass Sie mit dünneren Strähnchen ein besseres Ergebnis erzielen, täuschen Sie sich leider. Die Folgen bei zu dünnen Strähnchen sind nur Haarausfall, daher achten Sie immer besonders darauf, dass Sie Strähnchen zum Haare glätten verwenden, die immer groß und dick genug sind. Somit wirken Sie effektiv Haarbruch und anderen möglichen Schädigungen entgegen!

Ein Hitzeschutzspray nach dem Haare glätten ist für den Schutz der Haare auch ein definitives Muss! Sie können auch, wenn Sie auf die ganz natürliche Alternative zurückgreifen wollen, ein bisschen Kamillentee erkalten lassen, in eine Sprühdose umfüllen und es als Hitzeschutzspray verwenden. Hauptsache ist, dass Sie etwas haben was ihre Haare vor dem Haare glätten vor der schädlichen Hitze schützt, denn Keramikplatten sind sehr viel besser und schonender als Metallplatten, aber sie schützen nun mal auch nicht komplett vor der Hitze.

Wenn Sie ihre Haare öfters in der Woche glätten ist eine Haarkur ein Must-Have! Sie können eine Haarkur aus der Drogerie verwenden oder sich auch ganz einfach ein bisschen Kokosöl, Arganöl oder ein anderes wirksames Öl ihrer Wahl verwenden, reichlich in ihre Haare einmassieren (Bei dünnem bis mitteldickem Haar auf keinen Fall in den Haaransatz einmassieren, da dies zu fettigen Haaren führt), nun lassen Sie das Öl mindestens für ein paar Stunden oder idealer Weise über Nacht einwirken und waschen es dann mit ganz normalen Shampoo wieder raus. Somit garantieren Sie, dass ihre Haare genug Feuchtigkeit abbekommen und nicht wegen der Hitze austrocknen.

Das Haare glätten

Nach der ganzen Vorbereitung kommen wir zum eigentlichen Part, und zwar das Haare glätten! Auch beim Haare glätten gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten. Als erstes ist es wichtig, dass Sie ihre Haare in Partien oder auch Strähnchen einteilen, damit Sie ein besseren Überblick haben welcher Teil schon geglättet ist und welcher nicht. Außerdem sorgt das Unterteilen der Haare dafür, dass Sie am Ende ein saubereres Ergebnis haben. Sie können falls sie besonders lockiges Haar haben, ihre Haare vor dem Glätten einmal glatt föhnen.

Hierfür benötigen Sie einfach eine Rundbürste und einen Föhn, dann gehen Sie grob mit der Rundbürste die Haarpartien durch und föhnen sie glatt. Es geht hier nicht um Perfektion, sondern einfach darum, dass Sie eine bessere Grundlage zum Glätten haben und ihr Glätteisen ihre Haare schneller glätten kann. Danach stellen Sie die richtige Temperatur für ihren individuellen Haartyp ein. Wenn Sie etwas lockiges Haar haben, empfiehlt es sich die Temperatur ein wenig zu erhöhen und genau das Gegenteil bei einer dünnen Haarstruktur. Nun nehmen Sie sich eine Haarpartie und heben sie ein wenig von den Haaren weg, danach gehen sie mit dem Glätteisen vertikal von den Haaren weg von oben nach unten. Versuchen Sie dabei möglichst kurz und intensiv zu glätten. Somit vermeiden Sie zu viel Hitzeschädigung, die ihre Haare ansonsten abbekommen würden.

Haare glätten- Die Fixierung

Nun wollen wir auch, dass nach dem Haare glätten, unsere Prachtfrisur auch lange hält. Hierfür können Sie ein ganz einfaches Haarspray benutzen. Es gibt auch Cremes oder Muse, die so etwas anbieten, jedoch sind diese eher für glatte Haarstrukturen geeignet, da sie bei lockigen Haaren wieder die Locken zum Vorschein bringen würden. Schließen Sie am besten ihre Augen und sprühen Sie jede Haarpartie gründlich mit dem Haarspray durch und gehen Sie am Ende noch kurz über die ganzen Haare, um einen optimalen Halt zu garantieren!

Haare glätten- Fazit

Was ist nun beim Haare glätten alles wichtig? Was muss man beachten, damit man lange etwas von seinen seidigen und glatten Haaren hat? Es gibt drei Faustregeln und zwar: Vorsorge durch Hitzeschutzspray, die richtige Technik und das Fixieren durch ein Haarspray. Wenn Sie ihre Haare nach diesen vier Faustregeln glätten, kann ihnen bei ihrem nächsten Durchgang sicherlich nichts mehr schiefgehen und Sie werden begeistert sein wie einfach und schnell das Haare glätten funktionieren kann. Verfolgen Sie also die Tipps und Tricks in diesem Ratgeber und Sie werden mit dank dem richtigen Glätteisen und der richtigen Technik auf der nächsten Party glänzen!

                          Jetzt zu den Glätteisen Bestsellern gelangen!